Rechtsgrundlagen

Auf dieser Seite findet Ihr Gesetze, Satzungen und (Ver-)Ordnungen, die für die studentische Selbstverwaltung wichtig sind. Generell werden die studentische (Organe der Studierendenschaft) und akademische Selbstverwaltung (Organe der Hochschule) unterschieden; beide wirken unabhängig voneinander.

Als Grundsatz gilt: Wenn in einem Gesetzestext, einer Satzung oder (Ver-)Ordnung ein Sachverhalt nicht geregelt ist, greift der nächst höhere Passus.

Bundesebene

Hochschulrahmengesetz

Landesebene

Landeshochschulgesetz (LHG) § 65 Studierendenschaft

Satzungen und Ordnungen der Verfassten Studierendenschaft der PH Ludwigsburg

siehe Moodlekurs